Steckbrief vom Hort

Hort Dittesgrundschule

 

 

Stadtteil:               Seehausgebiet
 
Träger:                  Stadt Plauen
 
Plätze:                   115 (Stand 2015)

Öffnungszeiten:
     Montag bis Freitag von 6.00 bis 17.00 Uhr

                             In den Ferien und an schulfreien Tagen von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr


Telefon: 
                03741 - 300663
 
                
E-Mail:                  hort.dittesschule@plauen.de


Schließfächer für Hortkinder:   www.astradirekt.de (1,60 € im 1. Jahr)

 
 
Pädagogische Grundlagen:
 

·      Unsere Eigenkonzeption gilt in Verbindung mit der Broschüre:

                       Das Leitbild und die Rahmenkonzeption für die kommunalen Kindertageseinrichtungen der Stadt Plauen“

 

Kooperationen:

  • Kooperationsvereinbarung mit der Grundschule
  • Kooperationsvereinbarung mit dem Athletik-Sportverein Ringen Plauen e.V.
  •   gemeinsame Ganztagsangebote
  •  individuelle Projekte im Hort

 

Elternarbeit:

 

·      Eltern und Erzieher tragen gemeinsam Verantwortung für die Bildung und Erziehung der Kinder

·      Angebot von Elterngesprächen

·      Elternrat

·      Arbeitseinbeziehung der Eltern in die Höhepunkte des Jahres

 

Besonderheiten:

·      eigene Horträume mit offener Arbeit

·      zum Teil Doppelnutzung der Klassenräume

·      Feriengestaltung

·      individuelle Projekte im Hort

·      Gruppentag für bestimmte Anlässe

 

 

Der nachfolgende Text ist ein Auszug aus unserer Eingenkonzeption, die Sie vollständig im Hort nachlesen können.

 

 

Räumlichkeiten und Freiflächen

 

Im Untergeschoss der Dittesschule sind drei Gruppenräume für den Hort erschlossen worden, die nachfolgend beschrieben werden. Des Weiteren stehen zwei Garderobenräume, eine Teeküche und Toiletten zur Verfügung. Im Foyer lassen sich an der Litfaßsäule aktuelle Informationen ablesen. Ein schmaler Gang in Richtung Außenbereich dient als unsere Kindergalerie, an der kreative Arbeiten der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Da die Kapazität im Untergeschoss nicht für alle Kinder ausreichend ist, nutzen wir im Erdgeschoss für die Hortbetreuung drei Klassenzimmer in Doppelnutzung mit zweimal 55 bzw. 45 qm. In diesen schuleigenen Räumen werden die ersten und zweiten Klassen unterrichtet und nach Stundenende von den Erziehern betreut. In dem Bereich findet i.d.R. eine offene Arbeit statt. Bildungsmaterialien und Angebote werden von den pädagogischen Fachkräften mit und für die Kinder in regelmäßigen Abständen unterbreitet. Auf dem Flur kann gemeinsamen Spielmöglichkeiten nachgegangen werden. Tanzen, Ball- oder Wettspiele stehen hier an der Tagesordnung.

Ab Klassenstufe 3 genießen die Kinder in der Regel die horteigenen Räume im Untergeschoss. Diese sind themenbezogen und funktional eingerichtet. Räumlichkeit A ist mit 75 qm der größte Raum. Er unterteilt sich in einen Kreativraum und einen Baubereich. Aus Materialien aller Art können eigene Vorstellungen kreiert werden. Dazu gibt es eine Computerecke, eine Spiel- und Rückzugsecke und eine Werkbank.

Räumlichkeit B ist 39 qm groß und wird als zentrales Zimmer für Früh- und Spätdienste genutzt. Die soziale Interaktion aller Altersstufen wird so gefördert. Daneben beherbergt es optimale Bedingungen für Gesellschaftsspiele und zum Malen. Eine Puppen- und Verkleideecke ergänzt die Ausstattung.

Mit 40 qm Fläche ist Räumlichkeit C bemessen, in welchem die Kinder eine Rückzugsmöglichkeit finden und sich ruhigeren Beschäftigungen widmen können.

 

Grundriss Grundschule Dittes
Grundriss Hortbereich

 

Hier gibt es einen zweiten PC, eine große Couch mit Leseecke, Legomaterialien, eine Sandecke sowie die Funktion als Kinderrestaurant.

Zwischen Räumlichkeit B und C befindet sich die erwähnte Hortküche. Koch- oder gesunde Ernährungsprojekte sind hier praktizierbar. Einmal pro Woche betreiben die Klassen 2, 3 oder 4 ein Projekt. An diesem Tag können sich dann andere Hortkinder vor der Küche unterschiedliche Sorten von Zerialien holen.

Im hinteren Teil des Untergeschosses liegt ein breiterer Gang (nicht auf dem Grundriss einsehbar), den die Kinder als Tanz- und Bewegungsraum nutzen. An dieser Stelle stehen Schließfächer für alle Kinder des Hortes. Diese bitten wir ab Klasse 2 anzumieten, um die Sicherheit von Eigentum und Kindern (Brandschutz) zu gewährleisten. Der Mietpreis liegt regulär bei 2,00 € pro Monat.

Als Außenspielfläche dient uns der Schulhof mit etwa 1500 qm. Auf dem Steinboden kann man sehr gut mit Fahrrädern und Inline-Skates fahren. Der Hort besitzt zudem eine kleine Grünfläche, auf der 2011 ein großes Klettergerüst durch die Mitwirkung der Eltern errichtet wurde. Schaukeln, Kletterstangen und ein Basketballkorb ergänzen unserere Außenspielangebote.

 

 

Vereinbarungen und Regeln

 

In unserem Hort bieten wir Zeit, Raum und die Begleitung zur Anfertigung der Hausaufgaben an. Da dies keine Kernaufgabe des Horts ist, sind verbindliche Regeln mit Lehrern, Erziehern, Eltern und Kindern getroffen worden. Die „Regeln der Hausaufgaben“ erhalten Sie als Dokument im Hort.

 

Hortregeln gibt es nicht nur für die Kinder, sondern auch für Eltern. Diese sind ebenfalls verbindlich einzuhalten, um einen reibungs- und komplikationslosen Bildungs- und Erziehungsprozess gestalten zu können. Unsere „§ Hortregeln für Eltern §“ können Sie im Hort einsehen.                            

 

 

Personal

 

Für die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder stehen in Anlehnung an den Personalschlüssel im Freistaat Sachsen im Schuljahr 2014/2015 sechs staatlich anerkannte Erzieherinnen und ein Diplom-Sozialpädagoge zur Verfügung. Gelegentlich unterstützen wir ErzieherInnen und SozialassistentInnen im Praktikum bei der Ausbildung. Die wiederum unterstützen uns und die Kinder in Form von Aktivitäten und Angeboten.

 

 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse. Bei Fragen und Hinweisen stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch gern zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kinder,

Ihr Team vom Hort Dittesschule


Anfahrt

Hier finden Sie den genauen Ort unserer Schule

Route berechnen